Das erwartet sich der Gast von heute von einem Hotel

Führen Sie ein Hotel und Sie einHotelier, so dass Sie sich fragen, wie Sie mehr Umsätze durch Gäste generieren können? Dann dürfen Sie in Erfahrung bringen, was sich die Hotelgäste von heute erwarten. Mit Zielgruppenanalysen finden Sie heraus, welche Leistungen und welchen Service das Hotel bietet. Nun dürfen Sie die Frage danach beantworten, wie Sie auf diese Vorlieben und Gewohnheiten Ihrer Hotelgäste wirklich eingehen können.

Mehr Erfolg und mehr Buchungen

Bestimmt ist es Ihnen als Hotelinhaber wichtig, maximal ausgelastet zu sein. Das bedeutet, dassSie Ihre Betten belegen wollen. Genau das ist das Ziel von einem Hotel. Wie aber sieht es mit Ihrem Marketing aus? Wenn Sie online eine gute Sichtbarkeit erzielen wollen, müssen Sie einiges dafür tun. Nicht nur die Webseite, sondern auch zahlreiche Social-Media-Kanäle sind dafür notwendig, damit Sie von den Gästen auch im Netz gefunden werden.

Wie sieht es übrigens mit Sprachen aus? Lassen Sie Ihr Angebot in diverse Sprachen übersetzen, damit Sie international gefunden und gebucht werden.

Ein professioneller Service für den Gast

Fragen Sie sich, wie Sie einen wirklich professionellen Service für den Gast bringen können, damit Sie glückliche Gäste damit erreichen können. Nur dann schaffen Sie tatsächlich, dass Sie weiterempfohlen werden. Sie werden merken, welch ein wichtiges Marketinginstrument Sie damit in der Hand haben. Bekannte oder Freunde vertrauen auf Empfehlungen, deshalb ist die Meinung des Gastes wichtig. Haben Sie auch ein gutes WLAN für Hotel?

Ohne WLAN im Hotel haben Sie nämlich schlechte Karten im Vergleich zu Konkurrenz. Ein Hotel WLAN reicht aber nicht aus, auch die Übertragungsraten müssen stimmen. Das Internet Signal sollte deshalb das gesamte Hotel abdecken können, damit Sie damit glückliche Gäste erreichen.

Die besten Angebote für den Gast

Wie gut sind Ihre Angebote für die Gäste wirklich? Haben Sie einen personalisierten individuellen Newsletter, der regelmäßig geschickt wird? Gerne dürfen Sie auch Ihre eigene professionelle Webseite unter die Lupe nehmen, damit Sie alles analysieren. Das Ziel ist es, den Gast auf die Seite zu locken, umihn zu buchen zu bringen. Je mehr direkt Buchungen Sie erreichen, umso besser werden auch die Umsätze aussehen. Das bemerken Sie sehr schnell.

Nur der beste Kundenservice zählt

In der Hotellerie gilt ein guter Kundenservice als Grundvoraussetzung. Können Sie einen solchen hervorragenden Service am Kunden wirklich liefern? Der Gast möchte einen gelungenen Aufenthalt. Denken Sie auch daran, die Beziehung zum Gast gut zu pflegen. So können Sie Stammgäste erzeugen. Stammgäste sind das Beste, was Ihnen als Hotelier passieren kann.

Onlinebewertungen von Ihrem Hotel

Gerne können Sie zufriedene Gäste dazu animieren, Sie online auf einer Bewertungsseite zu bewerten. Dafür gibt es diverse Portale. Je mehr Sterne und Punkte Sie bekommen, umso besser. Das bedeutet die beste Werbung für Sie. Viele potentielle Gäste informieren sich zuerst auf solchen Bewertungsseiten, bevorsie ein Hotel buchen. Genau das können Sie sich zu Nutze machen, wenn Sie Ihre zufriedenen Gäste bei der Abreise zu solchen Bewertungen animieren.