Deshalb ist IBM mit den aktuellen Softwarelösungen Spitzenreiter

Überlegen Sie, dass Sie generell auf Software von IBM umsteigen, damit Sie in Ihrem Unternehmen davon profitieren? Dann machen Sie es so, wie schon viele andere Millionen von Nutzer auf der ganzen Welt. Vielleicht schwebt Sie Ihnen vor, generell auf IBM umzustellen. Es kann aber auch hilfreich sein, dass kleinere Unternehmen und Firmen auf einzelne IBM Softwarelösungen umsteigen. Grundsätzlich ist es allerdings empfehlenswert, auf die Cloud Lösung zu setzen, wenn Sie generell umstellen wollen und Ihr Portfolio an Software und Lösungen entsprechend ändern wollen.

Ihre Vorteile mit flexiblen Lösungen

Was die Flexibilität im gesamten Unternehmen betrifft, so sind Sie mit einer Cloud Lösung von IBM bestens beraten. Sie können nämlich sämtliche Serviceangebote ganz nach Ihren Anforderungen skalieren und wählen. Sämtliche Anwendungen und Service Angebote nutzen Sie daher individuell, weil Sie alles perfekt anpassen können. Das gilt natürlich auch für den jeweiligen Cloud Service von IBM.

Jeder, der berechtigt ist, kann überall übers Internet darauf zugreifen. Genau deshalb sollten Sie auch die immense Effizienz einer solchen IBM Cloud nicht außer acht lassen. Dasselbe gilt natürlich auch für die Softwarelösung von IBM Rational.

Genießen Sie Ihren Wettbewerbsvorteil

Verschaffen Sie sich mit Ihrem Unternehmen einen enormen Wettbewerbsvorteil, wenn sich für den Cloud Service in Kombination mit IBM rational entscheiden. So nutzen Sie nämlich eine besonders innovative und moderne Technologie, die Ihnen dafür bereitgestellt wird. Darauf können Sie jederzeit zurückgreifen. Trotzdem bleiben Sie flexibel und nutzen die online Infrastruktur. Bei Bedarf können Sie Ihre Ressourcen vergrößern oder verkleinern. So können Sie den Arbeitsfluss begünstigen. Dasselbe gilt auch auf die Optionen für den Speicher. Wie wäre es zum Beispiel mit einer hybriden Lösung von IBM?

Selbstverständlich halten diese Speicher allen Sicherheitsanforderungen stand. Sie haben also immer die volle Kontrolle mit Ihrem Unternehmen, wenn Sie sich für IBM Softwarelösungen entscheiden. Welche Tools Sie dafür wählen, bleibt ganz Ihnen überlassen. Gerne können Sie die Vorschläge ins Auge fassen, denn es gibt Spezial-Tools, die im Vorfeld definiert werden. Auch diese entsprechen den aktuellen Sicherheitsmerkmalen.

Mobil und flexibel einsetzbar

Sie nutzen praktisch jedes Gerät, das eine Internetverbindung hat, um auf diese Anwendungen zugreifen zu können. Solange diese in der IBM Cloud liegen, nutzen Sie die jeweilige Software dafür. Das hilft immens, wenn es Anwendungen gibt, die Sie ganz besonders schnell auf den Markt bringen möchten. Dasselbe spricht für die enorme Datensicherheit. Sie müssen also zum Beispiel niemals einen Datenverlust fürchten, wenn die Hardware vielleicht einen Fehler hat. Die Sicherungen dafür sind nämlich weitgehend vernetzt. Im Endeffekt sparen Sie viel Geld bei Ihrer eigenen Hardware, weil Sie die Ressourcen mit dieser IBM Strategie hervorragend schonen können.

Umso mehr sparen Sie dann auch Kosten in Ihrem eigenen Unternehmer. Sie brauchen nicht viele Geräte, bzw. keinen eigenen Server dafür. Haben Sie gewusst, dass Sie nur für die tatsächlich verwendeten Ressourcen bei IBM bezahlen? Je nach Nutzung können Sie alles wie gewünscht nutzen und anpassen. Dann bleiben Sie nämlich auch in Bezug die Kosten höchst flexibel. Selbstverständlich bietet Ihnen IBM für die Softwarelösung regelmäßige Updates.