Ein Blumenkauf-Leitfaden für Männer, die eine Frau beeindrucken wollen

Es ist immer eine gute Idee, wenn Sie es planen, Blumen für Ihre Liebste zu kaufen. Mit Sicherheit freut sie sich darüber. Manche Situation gestaltet sich allerdings kompliziert für Männer. Die Auswahl, welche Sie in der heutigen Zeit bei den Floristen genießen, kann einen regelrechten Dschungel für Sie bedeuten.

Sowohl die unzähligen Farben, als auch die Arrangements können Sie schnell verunsichern. Sie wissen kaum, wo Sie anfangen sollen? Bevor Sie sich verwirren lassen und irgendeinen sinnlosen Blumenstrauß kaufen, ist es ratsam, einige Tipps zu beherzigen.

Eine blumige Überraschung

Wenn Sie die Überraschung nicht verraten wollen, können Sie nicht unbedingt nach den Lieblingsblumen fragen, soviel steht fest. Natürlich können Sie einen Strauß aussuchen, der Ihnen gefällt. Auch eine solche normale Geste weiß Ihre Partnerin sicher zu schätzen. Wenn Sie aber einen echten Überraschungseffekt erzielen, gibt es eine Anleitung, die Sie als Mann verfolgen sollten, um die richtigen Blumen für Ihre Frau auszuwählen.

Machen Sie sich Gedanken über den Stil, die Persönlichkeit und über den aktuellen Beziehungsstatus, wenn Sie den richtigen Blumenstrauß finden wollen. Ist Ihre Partnerin lebenslustig und mag sie das Abenteuer oder schätzt Sie Traditionen? Traditionelle Rosen kommen zum Beispiel infrage, wenn sie eine absolute Romantikerin ist. Auch exotische Blumensträuße sind eine gute Alternative, damit Sie die richtigen Blumen auswählen.

Rote Rosen als Klassiker

Rote Rosen stehen übrigens für Leidenschaft und Liebe. Die Blumenkönigin steht für Eleganz, Klassik und ist sexy und verführerisch zugleich. Einen richtig atemberaubenden Blumenstrauß können Sie mit roten Rosen zaubern. Gleichzeitig können Sie Ihre romantische und intensive Liebe offenbaren.

Alternativen zu Rosen

Vielleicht möchten Sie aber auch eine andere Variation ausprobieren und unterschiedliche Möglichkeiten nutzen. Wie wäre es alternativ mit roten Tulpen? Natürlich können Sie die Blumen auch mischen und ein Bouquet zusammenstellen lassen. Weitere typische Liebesblumen sind Astern. Mit Lilien können Sie Hingabe vermitteln, besonders romantisch sind auch Pfingstrosen. Diese sind übrigens auch das Zeichen für eine glückliche Ehe.

Die Liebe auf den ersten Blick

Liebe auf den ersten Blick können Sie mit lila Flieder und Pfingstrosen symbolisieren. Deshalb ist Ihr aktueller Beziehungsstatus ausschlaggebend dafür, um welchen Strauß es sich handelt. Die beste Wahl ist immer ein gemischter Strauß, wenn Sie unsicher sind. Übertreiben Sie es also niemals mit zu vielen Rosen, sondern wählen Sie eine schöne Mischung aus. Der Blumenstrauß darf natürlich auch an einen Strandurlaub erinnern, wenn es eine exotische Variante sein darf. Eventuell wird es eine Anspielung?

Ein unerwartetes und sehr exotisches Geschenk ist eine Orchidee. Diese können Sie im Topf schenken, damit Ihre Geliebte länger Freude daran hat.

Für Mütter, Tanten und Töchter

Wenn Sie hingegen Ihrer Mutter einen Blumenstrauß übergeben wollen, können Sie Ihre Wertschätzung und Bewunderung, sowie Dankbarkeit mit rosaroten Rosen ausdrücken. Damit setzen Sie garantiert einen schönen Akzent. Dasselbe gilt übrigens auch für andere verwandte weibliche Personen, wie zum Beispiel Töchter, Tanten, Schwestern oder Großmütter. Rosarote Rosen sind immer eine gute Wahl.

Blumen liefern lassen

Am besten nutzen Sie den Blumenlieferservice, wenn Sie vielleicht zu wenig Zeit haben oder gar nicht anwesend sind. Damit können Sie sicherstellen, dass der Blumenstrauß qualitativ hochwertig ist und zum richtigen Zeitpunkt übergeben wird.